Volumen-Reduzierer

Kosten senken durch Volumenoptimierung

Die richtige Größe der Endverpackung zu finden stellt in vielen Versandbetrieben ein großes Problem dar, denn das zu versendende Produkt soll sowohl möglichst sicher als auch platzsparend verpackt sein. Dieser Trade-Off kann zu immensen Kosten führen: Einkauf und Lagerung vieler verschiedener Kartongrößen, das benötigte Füllmaterial, der Personal- und Arbeitsaufwand für Verwaltung und Verpackung sowie das Versenden nur halb befüllter Kartons schaden Geldbeutel und Umwelt.

Unser patentierter Volumen-Reduzierer Vario 558 optimiert Ihren Endverpackungsprozess. Der modular aufgebaute Automat erkennt bei chaotischer Produktfolge vollautomatisch die minimal benötigte Höhe der Endverpackung abhängig vom darin enthaltenen Volumen der Ware, schneidet den Versandkarton bis auf diese Höhe ein und versiegelt ihn.

Die 4 Stationen des Vario 558

  1. Messen der Höhe des verpackten Produkts im Karton – mit speziellem Kamerasystem oder Sensoren mit Drucktaster
  2. Schneiden der Ecken des Versandkartons entsprechend der minimal benötigten Höhe – völlig staubfrei mit oszillierenden
    Hochfrequenz-Schneidmessern
  3. Falten der Deckelklappen – exzentrisch übereinander
  4. Verschließen der Deckelklappen – mit Selbst- oder Nassklebeband ohne Stoppzeiten

Der Platz in der Faltkiste wird optimal ausgenutzt – sie sparen Transportkosten, müssen nur noch wenige Kartonformate bevorraten und benötigen kein Füllmaterial und Personal für manuelles Verpacken. Gleichzeitig bietet der Vario 558 ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit und Qualität. Machen Sie Ihren Verpackungsprozess wirtschaftlicher und helfen Sie gleichzeitig, Umwelt und Ressourcen zu schonen.

Ihre Vorteile

  • minimale Kosten für Verpackungs- & Füllmaterial
  • reduzierter Personalbedarf
  • geringe Versandkosten
  • einfachere Verwaltung durch wenige Kartonformate
  • hohe Arbeitssicherheit
  • Schonung von Umwelt & Ressourcen

weitere Informationen finden Sie in unserem Prospektblatt: